Home
Info
Vorräte
Ausrüstung
Katastrophen
Romane
Monitor


Erdbeben

Erdbeben geschehen, wenn Kontinentalplatten, die sich gegeneinander bewegen, plötzlich ruckartig bewegen, um Druck abzubauen (siehe Platten-Tektonik).

Starke Erdbeben können sehr zerstörerisch sein und ganze Gegenden dem Erdboden gleich machen und viele Menschen töten.

Jährlich werden auf der Erde etwa 20.000 Beben registriert. Alle zwei bis drei Tage tritt ein Erdbeben auf, das mindestens die Stärke 6,0 auf der Richterskala erreicht und damit schwere Schäden anrichten kann.

Ob es Schäden anrichtet, hängt jedoch davon ab, wo das Beben stattfindet; ob die Gegend bevölkert ist oder eher unbewohnt. Die Schwere von Gebäudeschäden hängt vom Baustil der jeweiligen Region ab. Häuser in Japan halten mittlere Beben meistens problemlos aus, wohingegen Lehmziegelhäuser ohne Fachwerk oder schlechte Betonbauten leicht einstürzen.

Erdbeben im Laufe der Jahre:
http://survival.4u.org/bilder/erdbeben.jpg



Home - Up