Home
Info
Vorräte
Ausrüstung
Katastrophen
Romane
Monitor


Vergleich verschiedener Vulkan-Ausbrüche

Hier findest du eine Aufstellung verschiedener grosser Vulkanausbrüche und Meteoriten-Einschläge,
die grössenmäßig in Beziehung zueinander gesetzt werden.

Weil sehr grosse Meteoriten-Einschläge eine ähnliche Wirkung haben, wie Supervulkane,
hab ich beide Sorten von Ereignissen gemischt, damit man mal ein Gefühl für die Massstäbe bekommt.

Als Vergleichswert gibt es die Hiroshima-Atombombe von 1945 für die jeweilige Explosivkraft
und den Ausbruch des Mt. St. Helens von 1980 für die Menge an Magma- und Asche-Ausstoss.

VEI ist die offizielle Stärke-Einteilung für Vulkane (Stärke 1-8)

Vulkan/Meteorit
Land, Gegend
Jahr
Vergleich mit Hiroshima
Vergleich mit Mt. St. Helens
VEI

1-8

Km³ Ausstoß
Ausstoß Höhe
Info
Tunguska (Meteoriten- Einschlag)
Sibirien
1908
2.000
0,1

-
0,2

Letzter grosser Meteoriten-Einschlag. In besiedeltem Gebiet könnte so ein Meteroit enormen Schaden anrichten. Der Knall war bis London zu hören. Der Metorit war ca. 80 m gross.
Mt. St. Helens
USA, Washington
1980
20.000
1

5
1,6
25 km
Besonders starker Ausbruch in den USA zu unserer Lebenszeit
Pinatubo
Phillipinen
1991
100.000
5

6
10
35
Globale Abkühlung um 0,5 Grad
Vesuv
Italien, Pompej
79
100.000
6

6
10-99
35
Erster ausführlich beschriebener starker Vulkanausbruch
Krakatau
Indonesien
1883
700.000
15

6
18
35
Durch Flutwelle kommen 37.000 Menschen um. Knall beim Einsturz des Kraters bis 4.000 km hörbar.
Tambora
Indonesien
1815
6.000.000
90

7
90-150
50
Temperaturstürze, Jahr ohne Sommer, 90.000 Menschen verhungern.
Krakatau
Indonesien
535
60.000.000
800

7
500
50
Vermutete Eruption, die 18 Monate nahezu Dunkelheit, Temperaturstürze und Hungersnöte zur Folge hatte. (Werte interpoliert)

Yellowstone- Caldera
USA
640.000
v. Chr.
750.000.000
10.000 - 15.000
8
2500
über 50
Ein neuer Ausbruch hätte eine jahrelange Dunkel- und Kältephase zur Folge. Zusammenbruch der Zivilisation, über 90% Tote wahrscheinlich. (Werte teilweise hochgerechnet)
Toba
Indonesien
72.000
v. Chr.
900.000.000
18.000
8
3000
über 50
Hat über 90% aller Steinzeitmenschen getötet. Jahrelange Dunkel- und Kältephase. Beginn einer neuen Eiszeit. (Werte teilweise hochgerechnet)

Chicxulub (Meteoriten- Einschlag)

Golf von Mexiko
65 Mill. Jahre
6.000.000.000
100.000
-
50.000
über 50
Heftig umstritten, ob dieser Einschlag gross genug war, die Dinosaurier auszurotten. Grösse des Meteorit: ca. 10 km



Home - Up