Home
Info
Vorräte
Ausrüstung
Katastrophen
Romane
Monitor


Santa Maria


Bildquelle: Smithsonian Institution, Global Volcanism Program
Vulkan-Info
Breitengrad14.8N
Längengrad91.5W
LandGuatemala
Höhe3772 m
Potentielle VEI6
Letzter Ausbruch1902
TypStrato
X
Der Santa Maria ist der aktivste Vulkan Guatemalas.

1902 hatte er nach einer längeren Ruhephase einen starken Ausbruch (VEI 6), der einen grossen Teil SW-Guatemalas verwüstete. Mit einer Stärke von 6 ist dies auch einer der stärksten Ausbrüche des 20. Jhdt.

Seit 1922 ist er mehr oder weniger ständig aktiv und bildet einen neuen Gipfel namens Santiaguito im Eruptions-Krater des Ausbruchs von 1902.

Weil bei einem erneuten starken Ausbruch sehr viele Menschen gefährdet wären, gehört der Santa Maria zu den Decaden Vulkanen, die besonders überwacht werden.

Externe Links:



Home - Up