Home
Info
Vorräte
Ausrüstung
Katastrophen
Romane
Monitor

Pumpernickel-Tagesrationen


Als ich im Supermarkt die Pumpernickel in Dosen entdeckt habe, hat mich das sofort zu ein paar Tagesrations-Variationen inspiriert.

Gemeinsam ist diesen Variationen, dass sie allesamt schwer verdaulich und fettreich sind. Fürs Wandern oder gar eine möglichst schnelle Flucht sind sie also nicht geeignet. Aber ich könnte sie mir gut in einer Berghütte oder einem Boot als Notreserve vorstellen. Im Auto werden sie zwar schneller schlecht, weil es dort zu warm und zu kalt wird, aber ansonsten könnten sie auch dort geeignet sein. (Ich persönlich hab aber lieber kleine leichte Snacks im Auto, auch wenn die noch schneller schlecht werden). Wenn man mehrere Tagesvorräte im Boot oder Hütte mit Pumpernickel zusammenstellen will, braucht man auf Dauer auch noch Vitamine, damit man keine Skorbut usw. bekommt. Der Dosen-Pumpernickel hält 2,5 Jahre und die Wurstdosen 1-5 Jahre.

Da muss man je nach Sorte aufs Haltbarkeitsdatum achten. Das ganze ist bei allen drei Variationen sehr fettreich und mir würde bestimmt schlecht werden, wenn ich so eine Dose Pumpernickel mit einer grossen Wurstdose an einem Tag essen würde. Für zwei Tage oder zu zweit wäre es zwar wenig von der Energiemenge, aber das könnte ich mir schon eher vorstellen, eine halbe Portion runterzukriegen. Ansonsten schmeckt der Dosen-Pumpernickel übrigens sehr lecker, sogar, wenn man sonst nicht so ein Vollkornbrot-Fan ist.

Pumpernickel mit grosser Wurstdose

  • 1 Person
  • 1 Tage
  • 3,65 Gesamt-Preis
  • 3,65 Preis pro Tag
  • 8.590 Gesamt-KJoule
  • 8.590 KJoule pro Tag
  • 77,0 gr Protein pro Tag
  • 109 gr Fett pro Tag
  • 200 gr Kohlenhydrate pro Tag


AnzahlArtikelPreisSummeKJouleSumme KJProteinSumme Pr.Halt.Mon.Menge
1Pumpernickel1,991,994090409052530500
1Leberwurst1,661,6645004500135218400

Diese Variante besticht durch ihre Schlichtheit und dadurch, dass beide Dosen grössenmässig gut zusammenpassen.

Pumpernickel mit drei verschiedenen Aufstrich-Dosen

  • 1 Person
  • 1 Tage
  • 3,76 Gesamt-Preis
  • 3,76 Preis pro Tag
  • 7.736 Gesamt-KJoule
  • 7.736 KJoule pro Tag
  • 77,0 gr Protein pro Tag
  • 79 gr Fett pro Tag
  • 200 gr Kohlenhydrate pro Tag

AnzahlArtikelPreisSummeKJouleSumme KJProteinSumme Pr.Halt.Mon.Menge
1Pumpernickel1,991,994090409052530500
1Leberwurst0,490,49147614761316,2548125
1Lyoner0,490,4914981498121536125
1Thunfisch in Öl0,790,796726722620,86080

Hier gibt es mehr Abwechslung und es ist nicht ganz so fettlastig. In dieser Kombination könnte ich es mir persönlich schon eher vorstellen, das an einem Tag zu verputzen. Vor allem, wenn eine Wurstdose durch Thunfisch ersetzt wird (wie in der Tabelle), wird das Ganze ein recht abgerundetes Vergnügen. Aber auch zu zweit gibt es noch eine gewisse Grundernährung.

Pumpernickel mit Erdnussbutter

  • 1 Person
  • 1 Tage
  • 3,68 Gesamt-Preis
  • 3,68 Preis pro Tag
  • 13.330 Gesamt-KJoule
  • 13.330 KJoule pro Tag
  • 112,5 gr Protein pro Tag
  • 180 gr Fett pro Tag
  • 267 gr Kohlenhydrate pro Tag

AnzahlArtikelPreisSummeKJouleSumme KJProteinSumme Pr.Halt.Mon.Menge
1Pumpernickel1,991,994090409052530500
1Erdnussbutter1,691,69924092402587,511350

Dies ist eine Variante für Vegetarier oder Wursthasser. Aber man muss ganz klar sehen, dass es viel zuviel Erdnussbutter für das Brot ist. Das erkennt man auch am hohen KJoule und Fett-Gehalt. Man kann wohl davon ausgehen, dass wenn der Pumpernickel aufgegessen ist, hat man noch gut die Hälfte der Erdnussbutter übrig, selbst wenn man sie sehr dick aufs Brot geschmiert hat. Eigentlich könnte man getrost eine zweite Dose Pumpernickel dazunehmen, dann hat man üppig Futter für zwei Personen oder zwei Tage.

Knäckebrot als Alternative

Wenn man Pumpernickel gar nicht mag oder keins bekommt, kann man alternativ auch Knäckebrot nehmen. Das hat aber pro Packung etwa 600 KJoule weniger. Der Nachteil von Knäckebrot ist, dass es leicht zerbricht (z.B. auf Booten) und dass Schädlinge sich leichter durch die Verpackung durchfressen können. Man sollte es also zusätzlich in eine dichte Plastiktüte packen. Ausserdem hält es nicht solange, wie der Dosen-Pumpernickel (ca. 10 Monate). Der Vorteil vom Knäckebrot ist, dass es leichter ist und dass man mehr als dreimal so viele Scheiben hat. Man kann den Aufstrich also auf viel mehr Scheiben verteilen und muss nicht so dick schmieren.



Home - Up